Rash thoughts about .NET, C#, F# and Dynamics NAV.


"Every solution will only lead to new problems."

Tuesday, 30. September 2008


Agenda 2010 – oder was kann ich von der nächsten Visual Studio Version erwarten?

Filed under: .NET,Tools,Visual Studio — Steffen Forkmann at 11:49 Uhr

Microsoft hat gestern eine Pressemitteilung zum Visual Studio 2010 (Codename: Rosario) und dem .NET Framework 4.0 heraus gegeben. Einer der wesentlichen Punkte ist demnach den “Application development life cycle” (ALM) noch besser zu unterstützen. Es werden dabei wohl einige neue Modeling Tools zur Verfügung stehen, die sowohl Unified Modeling Language (UML) als auch Domain Specific Languages (DSL) unterstützen werden. Außerdem hat Microsoft stark in das oft kritisierte MSTest-Framework investiert und neue Collaboration-Features in den Team Foundation Server eingebaut.

Ein weiterer zahlreich geforderter Punkt ist, dass die Database Edition nun endlich mit der Developer Edition zusammengelegt wird.

In der Pressemitteilung wurde übrigens auch kurz eine Unterstützung für Cloud Computing angekündigt. 😉

Weitere Informationen und erste Screenshots gibt es auf der Webseite zu VS 2010. Zusätzlich werden diese Woche ständig neue “Visual Studio 2010”-Videos auf Channel 9 veröffentlicht.

Tags: , , , , , ,

Friday, 26. September 2008


Blogwelle zu NAV 2009 gestartet

Filed under: Blogs,Dynamics NAV 2009 — Steffen Forkmann at 11:43 Uhr

Wie ich vermutet habe, holen viele NAV-Blogger heute (nach dem Aufheben der NDA) ihre vorbereiteten Artikel heraus und bloggen ausführlich zur neuen Navision-Version. Unter anderem weist Kine’s Info auf das Syntax-Hightlighting in NAV 2009 hin und Waldo zeigt auch erste Screenshots der neuen Version.

Interessant sind aber auch die schon etwas länger existierenden Artikel, die im NAV Developers Blog veröffentlicht werden. Dort wird z.B. auf die Erstellung von Key Performance Indicators in NAV 2009 eingegangen.

Claus Lundstrøm setzt sich in seinem Blog mit dem Thema Drop Down Windows in NAV 2009 auseinander und hat jetzt auch eine Liste der in NAV 2009 verfügbaren Icons veröffentlicht.

Tags: , , ,

Marketing Beta für Dynamics NAV 2009 verfügbar

Filed under: Dynamics NAV 2009,Veranstaltungen — Steffen Forkmann at 11:01 Uhr

Nachdem ich gestern auf der BASTA! 2008 in Mainz einen Vortrag über NAV 2009 halten durfte, ist nun auch heute endlich das offizielle Marketing-Beta-Package zum Download (4802 MB) auf PartnerSource verfügbar.

Das “Microsoft Dynamics NAV 2009 Marketing Beta Release” ist ein Paket aus einem Virtual PC-Image von Microsoft Dynamics NAV 2009 (Marketing Beta) und einer Reihe von zugehörigen Dokumenten. Dabei handelt es sich unter anderem um eine Hilfedatei mit “Walk-through scenarios from the User Documentation” und Powerpoints zu Web Services, Reporting und dem Page Designer in NAV 2009.

Mit der Veröffentlichung der Marketing Beta (CTP4) ist nun auch die Zeit der Verschwiegenheitsvereinbarung (NDA) der CTP3 vorbei und es kann ausführlich zu technischen Details von NAV 2009 gebloggt werden.

Ich fange bei dieser Gelegenheit mal mit den zugehörigen Dokumenten der Marketing Beta an und werde in späteren Postings natürlich auch auf die CTP4 selbst eingehen.

Bei dem Hilfedokument handelt es sich z.B. nur um eine Vorabversion der eigentlich NAV 2009-Hilfe, so dass einige Bereiche nur als Platzhalter angelegt sind. 😉

Teile der Hilfe sind noch Platzhalter

Insgesamt muss man aber sagen, dass die Hilfe (auch jetzt schon) wesentlich umfangreicher ist, als das bisher bei Navision-Hilfen der Fall war. Gerade die Bereiche zum Thema Reporting und Form Transformation sind auch schon sehr detailliert ausgeführt. Dabei setzt man nun z.B: auch verstärkt auf Ablaufdiagramme:

image

Weiterhin ist geplant die NAV-Hilfe mit ins MSDN zu integrieren, so dass Dokumentationsupdates leichter zur Verfügung gestellt werden können. Ein weiterer netter Nebeneffekt vom MSDN ist natürlich, dass man dann mit der Suchmaschine seiner Wahl die Hilfe durchsuchen kann.

Zu den drei Powerpoints gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, außer das sie sich in ihrer Aussagekraft sehr stark unterscheiden. Die PPT zum Thema WebService zum Beispiel zeigt relativ detaillierten Quellcode, während die zum Thema PageDesigner überhaupt keine Informationen enthält. Lustigerweise steht bei letzterer Präsentation “Mircrosoft Confidential” drunter. 😉

Zusätzlich gibt es derzeit noch ein Dokument mit den Systemvoraussetzungen und eins mit den Release Notes bzw. Known Issues der CTP4.

Tags: , , ,

Sunday, 21. September 2008


Folien zur Microsoft-Partnerkonferenz 2008

Filed under: Dynamics NAV 2009,SQL Server,Veranstaltungen — Steffen Forkmann at 14:31 Uhr

Die Folien vieler Vorträge von der diesjährigen Microsoft-Partnerkonferenz sind nun zum Download verfügbar. In insgesamt 47 Präsentation werden die unterschiedlichsten Bereiche gezeigt, in denen Microsoft zusammen mit seinen Partnern Geld verdienen will.

http://www.microsoft.com/germany/partner/trainings/pk_2008/default.aspx

Tags: ,