Rash thoughts about .NET, C#, F# and Dynamics NAV.


"Every solution will only lead to new problems."

Category ASP.NET

ASP.NET ist eine serverseitige Technologie zum Erstellen von Webanwendungen auf Basis des .NET-Frameworks.

Friday, 31. March 2006


AjaxWrite und AjaxSketch

Filed under: ASP.NET — Steffen Forkmann at 14:02 Uhr

Falls mal wieder keine Textverarbeitung installiert ist, kann man jetzt auf die folgende Online Alternative zurückgreifen: AjaxWrite. Funktioniert prima ohne Installation und besser als Wordpad ist es allemal. Desweiteren gibt es von dem gleichen Anbieter jetzt ein Online-Sketch Prgramm namens AjaxSketch, welches auch SVG Export ermöglicht. Benötigt wird lediglich Firefox 1.5 oder neuer. 

Tags:

Tuesday, 17. January 2006


.NET Webservice auf Apache HTTP Server

Filed under: ASP.NET,WCF — Steffen Forkmann at 21:41 Uhr

Wie wäre es denn, wenn man einen .NET WebService auf einen Apache WebServer zum laufen bringen könnte. Eine Möglichkeit besteht darin, sich auf dieser Seite den Apache HTTP Server in der Version 2.0 und außerdem das “mod_aspdotnet Apache HTTP Server 2.0 Module”, was es hier gibt herunterzuladen.

Als einzige Vorraussetzung braucht man das Microsoft .NET Framework in Version 1.0 oder 1.1, welches installiert sein muss. Es funktioniert leider nicht mit der ASP.NET Version 2.0.

Nun zur Vorgehensweise:

  • Alles installieren und mit einem Browser testen. Dazu einfach http://localhost/
    oder http://localhost:8080/ (je nachdem was man bei der Installation gewählt hat) eingeben und es müsste der folgende Bildschirm erscheinen:

Apache WebService

  • Als nächstes muss man die httpd.conf mit einem Texteditor öffnen und folgende Zeilen hinzufügen:

LoadModule aspdotnet_module modules/mod_aspdotnet.so

# Use the asp.net handler for all common ASP.NET file types
AddHandler asp.net asax ascx ashx asmx aspx axd config cs csproj licx rem resources resx soap vb vbproj vsdisco webinfo

# Mount the IBuySpy C# example application
AspNetMount /StoreCSVS “C:/StoreCSVS/StoreCSVS”

# Map all requests for /StoreCSVS to the IBuySpy application files
Alias /StoreCSVS “C:/StoreCSVS/StoreCSVS”

# Allow asp.net scripts to be executed in the IBuySpy example

Options FollowSymlinks ExecCGI
Order allow,deny
Allow from all
DirectoryIndex Default.htm Default.aspx

# For all virtual ASP.NET webs, we need the aspnet_client files
# to serve the client-side helper scripts.
AliasMatch /aspnet_client/system_web/(\d+)_(\d+)_(\d+)_(\d+)/(.*) “C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v$1.$2.$3/ASP.NETClientFiles/$4”

Options FollowSymlinks
Order allow,deny
Allow from all

  • Die Pfade müssen natürlich entsprechend dem Projekt angepasst werden und wenn alles funktioniert hat erhält man folgende Seite:

Apache WebService

Ein Problem ist natürlich, dass es kein ASP.NET 2.0 unterstützt, aber auch hierfür gibt es eine Lösung wenn man kein IIS unter Windows betreiben will. Man läd sich das mod_mono Modul von der Mono Seite und schon ist der Apache Webserver auch für ASP.NET gerüstet (wenn das Mono Framework installiert ist), aber dieses Modul gibt es bis jetzt nur für Linux.

Weitere Informationen zu Webservices

Tags: ,

Thursday, 10. November 2005


PayPal-enabled Commerce Starter Kit

Filed under: ASP.NET — Steffen Forkmann at 10:06 Uhr

The Commerce Starter Kit (CSK) ist ein freier, open source e-commerce Shop in ASP.NET 2.0 und C# 2.0. Es hat schon alles dabei was man braucht, wie zum Beispiel Produktkatalog, Einkaufswagen… . Einfach zu installieren, da man lediglich eine beliebige Version vom SQL Server braucht. Das besondere daran ist, dass man hier sogar mit Paypal bezahlen kann.

Tags: ,

Monday, 29. August 2005


Grid View Beispiele für ASP.NET 2.0

Filed under: ASP.NET — Steffen Forkmann at 10:17 Uhr

Unter dieser Adresse kann man sich einen Artikel über die neuen Grid Views in ASP.NET 2.0 herunterladen. Mit diesen Elementen kann man zum Beispiel Daten aus einer Datenbank anzeigen oder verändern. Der 122 Seiten lange Artikel beschreibt wie man verschiedene Probleme löst und was sich verändert bzw. verbessert hat im Vergleich zu ASP.NET. Außerdem steht der komplette Quellcode zum Download bereit.

Monday, 18. July 2005


Kostenloses ASP.NET Beta 2 Webhosting

Filed under: ASP.NET,Diverses — Steffen Forkmann at 12:12 Uhr

Wer gerne ASP.NET Beta 2 testen möchte findet bei Centron eine kostenlose Möglichkeit. Unter http://betahosting.centron.de/ findet Ihr weitere Informationen, ein Forum sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

Monday, 4. July 2005


URL Rewriting mit ASP.NET

Filed under: ASP.NET — Steffen Forkmann at 10:40 Uhr

URL Rewriting wird dazu genutzt, um zum Beispiel Adressen wie http://yoursite.com/info/dispEmployeeInfo.aspx?EmpID=459-099&type=summary in solche besser merkbare und von Google bevorzugte Links wie http://yoursite.com/people/sales/chuck.smith umzuwandeln. Dazu gibt es einen Artikel in der MSDN Library.

Tags: ,

Monday, 20. June 2005


Visual Web Developer Express On Tour

Filed under: ASP.NET,TechTalk,Visual Studio — Steffen Forkmann at 19:14 Uhr

Unterwegs in der “Mission Bessere Websites”

12. Juli bis 12. September 2005, bundesweit
Aufgrund der großen Nachfrage wird es nach Erscheinen der Beta 2 von ASP.NET 2.0 einen TechTalk-Special geben: Ohne viele Folien und Theorie liegt diesmal der Schwerpunkt auf praxisorientiertem Coding mit Visual Web Developer Express – ein Workshop, der auch für Einsteiger in die Microsoft-Webtechnologien geeignet ist.
“70% produktiver sein beim Schreiben von Webanwendungen – und keinen Cent für die Tools ausgeben!” tönt es frech aus dem Microsoft-Marketing. Die zwei Webprogrammierer und Profi-Marketing-Skeptiker Neno Loje und Uwe Baumann wollen diese Aussage mit einem extremen Selbstversuch überprüfen: Ein Music-Downloadstore soll programmiert werden, und zwar in drei Stunden. Mit der frei erhältlichen Entwicklungsumgebung Visual Web Developer Express 2005. Kann das klappen?

Mission Bessere Websites

Tags: , , ,

Thursday, 16. June 2005


Club-Website Starterkit

Filed under: ASP.NET,Visual Studio — Steffen Forkmann at 20:23 Uhr

Unter http://msdn.microsoft.com/asp.net/default.aspx?pull=/library/en-us/dnaspp/html/clubwebsitesk.asp gibt es einen interessanten Artikel, der beschreibt wie man das mit VS2005 mitgelieferte Club-Website Starterkit nutzen kann.