Rash thoughts about .NET, C#, F# and Dynamics NAV.


"Every solution will only lead to new problems."

Monday, 11. January 2010


Terminverschiebung des F#-Vortrages in Bad Homburg

Filed under: F# — Steffen Forkmann at 14:04 Uhr

Der Termin für meinen F#-Talk bei der .NET Usergroup Frankfurt hat sich auf nächste Woche Donnerstag (21.01.2010) 18:30 verschoben.

Veranstaltungsort ist die Geschäftsstelle von Microsoft in Bad Homburg, Siemensstrasse (Anfahrtsbeschreibung).

Bitte beachten Sie, dass für den Besuch dieses User Group Meetings eine Anmeldung auf der Web Seite der .NET User Group zwingend notwendig ist.

Abstract:

Funktionale Programmiersprachen nehmen seit geraumer Zeit einen hohen Stellenwert in der Wissenschaft ein. Demnächst könnte es eine dieser Sprachen sogar aus dem Forschungsbereich direkt in den Mainstream schaffen. Visual Studio 2010 wird neben C# und VB.NET die funktionale Programmiersprache F# als dritte Hauptsprache anbieten. Der Vortrag soll einen Einblick in funktionale Konzepte und deren Umsetzung in F# geben. Insbesondere soll auf “Funktionen höherer Ordnung”, Typinferenz, Currying, Pattern Matching, “Unveränderlichkeit” und parallele Programmierung eingegangen werden.

Tags: , ,

Monday, 2. February 2009


F# Vortrag bei der .NET Developer Group Braunschweig

Filed under: F#,Veranstaltungen — Steffen Forkmann at 12:02 Uhr

Am Dienstag dem 16.6.2009 werde ich bei der .NET Developer Group Braunschweig einen Vortrag zum Thema “Funktionale Programmierung in F#” halten. Veranstaltungsort ist das Restaurant Kilian’s Raffinerie.

“Funktionale Programmiersprachen nehmen seit geraumer Zeit einen hohen Stellenwert in der Wissenschaft ein. Demnächst könnte es eine dieser Sprachen sogar aus dem Forschungsbereich direkt in den Mainstream schaffen. Visual Studio 2010 wird neben C# und VB.NET die funktionale Programmiersprache F# als dritte Hauptsprache anbieten. Der Vortrag soll einen Einblick in funktionale Konzepte und deren Umsetzung in F# geben. Insbesondere soll auf “Funktionen höherer Ordnung”, Typinferenz, Currying, Pattern Matching, “Unveränderlichkeit” und parallele Programmierung eingegangen werden.”

[Abstract]

Tags: ,

Tuesday, 14. October 2008


Technologie Highlights von Heute und Morgen! – Umfrage auf der BASTA! 2008

Filed under: C#,F#,Veranstaltungen — Steffen Forkmann at 9:02 Uhr

Florian Mätschke hat soeben seine auf der BASTA! 2008 in Mainz angekündigte Umfrage auf seinem Blog veröffentlicht. Dabei wurden die BASTA!-Speaker zu der Technologie befragt, die sie im Moment am meisten fasziniert. “Gewinner” ist übrigens Silverlight 2 geworden, dicht gefolgt von funktionaler Programmierung (in F# bzw. LINQ) – wofür ich mich übrigens auch entschieden habe.

Insgesamt ist das Umfrageergebnis, wie für die BASTA! zu erwarten war, sehr .NET-lastig. Obwohl auf der Abendveranstaltung noch Technologien wie Waschmaschine und Auto als faszinierend erachtet wurden, haben sich die meisten Speaker schlussendlich für ihr Vortragsthema im weitesten Sinne entschieden.

Ich muss sagen, dass ich das Konzept der Umfrage sehr interessant finde. Das Problem ist nur, dass man z.B. auf einer Java-Konferenz natürlich vollkommen konträre Ergebnisse erzielt. Um die wirklichen “Technologie Highlights“ zu ermitteln müsste man die Umfrage selbstverständlich viel größer und anonymisiert anlegen.

Tags: , , , , ,