Rash thoughts about .NET, C#, F# and Dynamics NAV.


"Every solution will only lead to new problems."

Friday, 26. September 2008


Marketing Beta für Dynamics NAV 2009 verfügbar

Filed under: Dynamics NAV 2009,Veranstaltungen — Steffen Forkmann at 11:01 Uhr

Nachdem ich gestern auf der BASTA! 2008 in Mainz einen Vortrag über NAV 2009 halten durfte, ist nun auch heute endlich das offizielle Marketing-Beta-Package zum Download (4802 MB) auf PartnerSource verfügbar.

Das “Microsoft Dynamics NAV 2009 Marketing Beta Release” ist ein Paket aus einem Virtual PC-Image von Microsoft Dynamics NAV 2009 (Marketing Beta) und einer Reihe von zugehörigen Dokumenten. Dabei handelt es sich unter anderem um eine Hilfedatei mit “Walk-through scenarios from the User Documentation” und Powerpoints zu Web Services, Reporting und dem Page Designer in NAV 2009.

Mit der Veröffentlichung der Marketing Beta (CTP4) ist nun auch die Zeit der Verschwiegenheitsvereinbarung (NDA) der CTP3 vorbei und es kann ausführlich zu technischen Details von NAV 2009 gebloggt werden.

Ich fange bei dieser Gelegenheit mal mit den zugehörigen Dokumenten der Marketing Beta an und werde in späteren Postings natürlich auch auf die CTP4 selbst eingehen.

Bei dem Hilfedokument handelt es sich z.B. nur um eine Vorabversion der eigentlich NAV 2009-Hilfe, so dass einige Bereiche nur als Platzhalter angelegt sind. ;-)

Teile der Hilfe sind noch Platzhalter

Insgesamt muss man aber sagen, dass die Hilfe (auch jetzt schon) wesentlich umfangreicher ist, als das bisher bei Navision-Hilfen der Fall war. Gerade die Bereiche zum Thema Reporting und Form Transformation sind auch schon sehr detailliert ausgeführt. Dabei setzt man nun z.B: auch verstärkt auf Ablaufdiagramme:

image

Weiterhin ist geplant die NAV-Hilfe mit ins MSDN zu integrieren, so dass Dokumentationsupdates leichter zur Verfügung gestellt werden können. Ein weiterer netter Nebeneffekt vom MSDN ist natürlich, dass man dann mit der Suchmaschine seiner Wahl die Hilfe durchsuchen kann.

Zu den drei Powerpoints gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, außer das sie sich in ihrer Aussagekraft sehr stark unterscheiden. Die PPT zum Thema WebService zum Beispiel zeigt relativ detaillierten Quellcode, während die zum Thema PageDesigner überhaupt keine Informationen enthält. Lustigerweise steht bei letzterer Präsentation “Mircrosoft Confidential” drunter. ;-)

Zusätzlich gibt es derzeit noch ein Dokument mit den Systemvoraussetzungen und eins mit den Release Notes bzw. Known Issues der CTP4.

Tags: , , ,

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .