Rash thoughts about .NET, C#, F# and Dynamics NAV.


"Every solution will only lead to new problems."

Saturday, 16. December 2006


Code faster in Navision

Filed under: Navision,Tools — Steffen Forkmann at 10:14 Uhr

Mit dem Tool CodeGenius kann man Templates, automatische Codeeinrückung usw. in Navision benutzen. Aus meiner Sicht ist es mittlerweile ganz brauchbar. Wir benutzen es intern vor allem für eine standardisierte Codedokumentation.

Vor allem die Termplate-Funktionalität ist hervorragend für Navision geeignet.

Hier mal zwei Beispiele:

1. Eine einfache Navision Repeat-Until-Schleife

IF <<Rec>>.Find(‘-‘) THEN
REPEAT
  |
UNTIL <<Rec>>.NEXT = 0;

Nach dem Drücken des ShortCuts für die Schleife muss man nur noch die benötigten Variablen angeben. Der Cursor springt nach dem Einfügen des Codes an die mit | markierte Stelle.

Abfrage der einzusetzenden Werte

2. Eine Schleife mit Dialog und Filtern

// Code by <<Author>>
<<Dialog>>.OPEN(‘<<Rec>>: #1###### / #2######’);
<<Rec>>.SETCURRENTKEY(|);
<<Rec>>.SETRANGE();
<<Dialog>>.UPDATE(2,<<Rec>>.COUNT);
IF <<Rec>>.FIND(‘-‘) THEN
  REPEAT
    <<Counter>> += 1;
    <<Dialog>>.UPDATE(1,<<Counter>>);
  UNTIL <<Rec>>.NEXT = 0;


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w007928a/blog/wp-content/plugins/spreadshop/spreadshop.php on line 297

Tags: ,

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .