Rash thoughts about .NET, C#, F# and Dynamics NAV.


"Every solution will only lead to new problems."

Tuesday, 9. December 2008


Dynamics NAV Hilfe erstmals auf MSDN verfügbar

Filed under: Dynamics NAV 2009 — Steffen Forkmann at 11:12 Uhr

Die Dynamics NAV 2009 Entwickler-Hilfe ist ab heute auf MSDN verfügbar. Damit ist es in Kürze auch möglich über Suchmaschinen in der Hilfe zu suchen. Laut dem Microsoft Dynamics NAV Team Blog wird die Hilfe dort auch ständig aktualisiert, so dass NAV 2009-Entwickler und -Administratoren ab heute wohl die Onlinevariante bevorzugen sollten.

Unter anderem werden auch folgende Themen beschrieben:

Tags: ,

Monday, 19. November 2007


Microsoft Visual Studio 2008 Final zum Download für MSDN-Abonnenten verfügbar

Filed under: C#,Visual Studio — Steffen Forkmann at 11:17 Uhr

Ich habe eben bei Florian gelesen, dass die Visual Studio 2008 Team¬†Suite Final¬†und damit auch das .NET Framework 3.5 seit heute zum Download angeboten werden – also wie versprochen noch im November. Ich gehe mal davon aus, dass die “MSDN Subscriber Downloads” heute wohl wieder ziemlich langsam werden. ;-)

Jetzt¬†kann ich endlich C# 3.0 und LINQ für Produktivumgebungen einsetzen.

Nachtrag: Die Express-Versionen von Visual Sudio 2008 (Visual Basic 2008 Express, Visual C# 2008 Express, Visual C++ 2008 Express, Visual WebDeveloper 2008 Express) kann man ab jetzt auch kostenlos downloaden.

Tags: , , , , ,

Saturday, 9. December 2006


Visual Studio 2005 for Database Professionals released

Filed under: Visual Studio — Steffen Forkmann at 10:04 Uhr

Ab jetzt kann man die neue Version von Visual Studio 2005 auch bei MSDN mit entsprechendem Abo downloaden oder einfach mal die Trial Version ausprobieren.

Die neuen Features im Überblick:

  • Neuer¬†Visual Studio Projekttyp: “Database Project”
    • Ermöglicht¬†den Import¬†und die Versionsverwaltung von Datenbankschemata
    • Für das Deployment werden automatisch UpdateScripte erzeugt
  • Refactoring für Datenbankobjekte
  • Ein neuer¬†T-SQL Editor soll mehr Produktivität beim Entwickeln von T-SQL-Code bringen
  • SchemaCompare ermöglicht ein Diff zwischen zwei Datenbankschemata und erzeugt daraus entsprechende UpdateScripte
  • DataCompare ermöglicht ein Diff zwischen zwei Datenbankinhalten und erzeugt daraus entsprechende UpdateScripte
  • Die “Database Unit Testing”-Infrastruktur erlaubt UnitTesting für Datenbankobjekte und T-SQL
  • Der DataGenerator hilft bei der Erzeugung von Testdaten
Tags: , ,